logotype

Therapie



 Therapieauswahl: Die Auswahl erfolgt nach dem wahrscheinlichen Grund der Schmerzen

1. bei muskulär – fascialen Fehlspannungen:

LNB Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

2. Nachwirkungen unfallbedingter Schädigungen:

LnB  Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

3. bei Erkrankungen innerer Organe: natürlich – biologische und ganzheitliche Therapien
4. akute Erkrankungen mit Entzündungen: natürlich – biologische und ganzheitliche Therapien

 

LNB Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

LNB ist eine neue und revolutionäre Schmerztherapie, der ein neues und positives Schmerzverständnis zugrunde liegt. Schmerz entsteht vor allem dann, wenn der Körper uns vor drohenden Schädigungen warnen und schützen will. LNB, die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht, erklärt auf einfachste Weise, welche muskulären Veränderungen notwendig sind, damit der Körper nicht mehr warnen muss.

Dieser Ansatz bietet dem Patienten wie dem Therapeuten ein durchgängiges, leicht nachvollziehbares und ineinander verzahntes Therapiegerüst: Die "Schmerzpunktpressur" befreit den Schmerz aus seinem festgefahrenen Zustand, die "Engpassdehnungen" schmelzen ihn weiterhin ab und beugen gleichzeitig seiner Neuentstehung vor. (*)









Ablauf einer Behandlung nach der LNB  Schmerztherapie

  1. Ich erfasse in der Anamnese (Gespräch) Ihre Schmerzgeschichte ausführlich.
  2. Ich führe eine körperliche Untersuchung durch.
  3. Wir erfassen exakt den Ort und die Intensität Ihrer Schmerzen (Ihr mitgebrachter Schmerz wird mit 100% gleichgesetzt)
  4. Ich erkläre Ihnen den wahrscheinlichen Grund Ihrer Schmerzen.
  5. Sie werden mit der LNB Schmerzpunktpressur behandelt.
  6. Sie legen fest ob und wie sich der Schmerz durch die Behandlung verändert hat.
  7. Ich wähle die für Ihren Schmerz passenden Engpassdehnungen (die "SchmerzfreiDehnung") aus.
  8. Ich erkläre und zeige Ihnen dieses Übungsprogramm, mit dem die durch die Behandlung angestrebte Schmerzreduktion oder Schmerzfreiheit unterstützt und dauerhaft erhalten werden kann.

 

Dehnen-5    Dehnen-8

Die Dauer der Behandlung beträgt 90 - 120 Minuten.

Die Behandlungsanzahl pro Schmerzzustand  ist individuell. Es sollte von 3 - 5 Behandlungen ausgegangen werden.

Eventuell vorhandene Befunde von vorangegangenen Untersuchungen bitte mitbringen.

Tragen Sie bitte bequeme Kleidung oder bringen diese, wie auch ein Badehandtuch, mit.

Nehmen Sie,wenn möglich, 24 Stunden vorher keine Schmerzmittel ein und bringen Ihren "vollen" Schmerz mit.

 

(*) Quelle: www.liebscher-bracht.com

Unser Verständnis von Schmerz besagt, dass Schmerzen meist Alarmschmerzen sind mit denen der Körper uns vor Schädigungen schützen will.

2018  Schmerzfrei-Erfurt - Heilpraktiker Michael Fröhlich -